Erscheinungsbild eines Befalls des Echten Hausschwammes im Dachgeschoß
Befall eines Dachstuhles

zurück - Gezeigt ist eine Leckage im Dachgeschoß eines Hauses mit den unzureichenden Versuchen, das eindringende Wasser aufzufangen. Die hellen Hölzer wurden bei der letzten Sanierung eingebaut. Derartige Schäden sind vermeidbar und im Anfangsstadium häufig eng begrenzt. Nach der Durchführung aller nötigen Reparaturen und dem vollständigen Abtrocknen der feuchten Teile ist ein derartiger Schaden "leicht" und relativ kostengünstig zu beheben. Werden Schäden, die zur Erhöhung der Holzfeuchtigkeit führen, nicht schnell behoben, wird die spätere Sanierung meist sehr teuer.

Autor: T. Huckfeldt

Impressum