Junge und frische Fruchtkörper der Zerfließenden Gallertträne (Dacrymyces stillatus)

Die kleine, 1-3 mm großen Fruchtkörper der Gallerttränen sind nicht immer unscheinbar: Wenn sie in Massen auftreten, fallen sie durch ihre leuchtend gelbe Farbe auf. In diesem jungen Entwicklungszustand sind sie weich und gelatinös, trocken sind sie hautartig. Häufig sind mit Arthrosporen (8-30 x 3-5 Ám) oder bohnenförmige, septierte (3) Basidiosporen (13-16 x 4,5-6,5 Ám). Sie kommen an Fenstern, Zäunen oder anderen der Witterung ausgesetztem Hölzer von Laub- und Nadelholz aber auch tropischen Hölzern vor. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum