Intensive Braunfäule durch den Rosafarbenen Saftporling

Fruchtkörper des Rosafarbenen Saftporlings (Oligoporus placenta)

Beim Holzabbau durch den Rosafarbenen Saftporling entsteht eine intensive Braunfäule. Beim Trocknen zerfällt das Holz in mehr oder weniger kleine, würfelförmige Stücke, was als Würfelbruch bezeichnet wird. Die Größe der Würfel stellt kein zuverlässiges Bestimmungsmerkmal dar, wie diese beiden Bilder zeigen. Bei gleicher Vergrö▀erung wurden unterschiedliche Bereiche desselben Holzstabes aufgenommen. Der deutliche Unterschied im Bruchbild ist nicht zu übersehen, rechts ein klein- und links ein gro▀würfeliger Bruch. Auch andere häufige Arten, wie der Echte Hausschwamm, der Kellerschwamm und die anderen Porlinge, verursachen einen Würfelbruch. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum