Sporen vom Echten Hausschwamm

Sporen des Echten Hausschwammes (Serpula lacrymans) im Lichtmikroskop

Die Sporen des Hausschwammes sind dickwandig, glatt und von gelblicher bis hellbrauner Farbe. Ihre Form ist etwas langgestreckt oval, selten auch etwas bohnenförmig, mit nicht ganz symmetrischen Enden. Sie sind (8-) 9-12 (-13) Ám lang und 4,5-8 Ám breit. Der Apikulus (kleiner Nippel, Beule oder Ansatzstelle der Sporen am Sterigma) ist vorhanden, jedoch nicht immer gut zu erkennen (weißer Pfeil). In den Sporen können z. T. Öltropfen beobachtet werden. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum