Schaden an Fenstern durch den Hausschwamm
Schaden an Fensterkanteln durch den Hausschwamm

Fenster werden häufig durch Blättlinge (Gloeophyllum spec.) befallen. Daneben kommen in Fenstern eine Reihe von anderen holzzerstörenden Pilzen vor (Rayner & Boddy 1988). Aber auch der Echte Hausschwamm (Serpula lacrymans) kann an Fensterhölzern auftreten. Ein Merkmal kann dann das sehr schnelle Fortschreiten der Zerstörung sein. Meist geht der Befall nicht von den Fensterhölzern aus, sondern er greift vom Gebäude auf die Fenster über. Der Schaden wird häufig erst bei genauem Hinsehen (Bild, 29 KB) deutlich. Häufig finden sich bei intensivem Suchen auch Stränge (Bild, 51 KB, Wechsel zum Thema Strang) , die sich vom umgebenden Mauerwerk in den Fensterrahmen ziehen. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum