Mycel des Hausschwammes besiedelt die Holzoberf

Oberflächenmycel des Echten Hausschwammes (Serpula lacrymans)

Am Beginn eines Befalls mit dem Hausschwamm ist das Mycel sehr empfindlich. Nur unter guten Bedingungen (ausreichende Feuchtigkeit und Nährstoffe) bildet sich ein expandierender Befall. Neben dem Oberflächenmycel wächst im Holz das Substratmycel (Bild, 49 KB). Dieses hat im Gegensatz zum Oberflächenmycel keine klare Zuwachskante (Pfeil). - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum