Wachsende Stränge des Breitsporigen weißen Porenschwammes (Antrodia vaillantii)

Junge, wachsende Stränge der Weißen Porenschwämme sind rein weiß und zeigen häufig kleine, durchsichtige Guttationstropfen. Im Gegensatz zu alten Strängen kann noch ein ausgeprägtes Zwischenmycel vorhanden sein. Die Stränge können von denen des Hausschwammes (Serpula lacrymans) dadurch unterschieden werden, dass die der Porenschwämme auch trocken biegsam sind. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum