junger, warziger Fruchtkörper des Kellerschwammes

Fruchtkörper eines jungen und warzigen Braunen Kellerschwammes (Coniophora puteana)

In der Mitte des kleinen Fruchtkörpers sind deutlich die Erhebungen zu sehen, die als Warzen bezeichnet werden (weißer Pfeil). An der Seite haben sich erst wenige Warzen gebildet und am Rand fehlen sie (schwarzer Pfeil). Die Warzen dienen der Vergrößerung der Oberfläche, an der Sporen gebildet werden können. Je größer die Oberfläche ist, desto mehr Sporen können gebildet werden. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum