Querschnitt durch die Porenschicht des Ausgebreiteten Hausporlings

Der Ausgebreitete Hausporling (Donkioporia expansa)
Die Röhrenschicht kann ein- oder mehrschichtig sein, oft sind die Grenzen zwischen den Schichten undeutlich. Das Fruchtfleisch ist dünn und immer braun bis dunkelbraun. Die Poren sind klein meist 4-5 je mm, aber vergleichsweise tief (2-7 bis 20 mm). - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum