Wachsende, pileate Fruchtkörper eines Hausschwammes

Hutförmiger (pileater) Fruchtkörper des Echten Hausschwammes (Serpula lacrymans)

Dieser ungewöhnliche, hutförmige Fruchtkörper des Hausschwammes zeigt auch viele typische Merkmale: Die Fruchtschicht ist merulioid (schlangenförmig oder gekröseartig), zimtbraun und mit deutlichem, scharf begrenztem, weißem Zuwachsrand. Auch die hutförmigen Fruchtkörper lassen sich leicht ablösen (Falk 1912 und Grosser 1985). Die Oberseite des Hutes ist braun vom Sporenstaub (weißer Pfeil). Die Fruchtkörper dienen der Bildung von Basidien (Bild, 30 KB), in denen die Kernverschmelzung und die Neuverteilung der Chromosomen abläuft. Im Grunde ist es die Verschmelzung von "Ei" und "Samen", nur dass diese Pilze vier "Geschlechter" haben und nicht Ei und Samen verschmelzen, sondern zwei verschiedengeschlechtliche Zellkerne. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum