Exquisiter Wuchsort für die Fruchtkörper des Echten Hausschwammes (Serpula lacrymans)

Bei üppigem Wachstum ist der Zuwachsrand des Hausschwammes besonders dick entwickelt. Unterhalb der Fruchtkörper können die Stränge gefunden werden, die die Fruchtkörper mit Nährstoffen versorgen, welche sie für ihre Entwicklung benötigen. Die Nährstoffe stammen aus dem Abbau / der Zerstörung des Holzes. Die Seitenwände des Schrankes sind für den Angriff durch den Hausschwamm in diesem Fall zu trocken - sie bleiben verschont. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum