Der Ausgebreitete Hausporling oder Eichenporling (Donkioporia expansa)

Die Fruchtkörper des Ausgebreiteten Hausporlings verändern mit der Zeit ihr Farbe. Am Anfang ist die Porenschicht weiß, dann braun und im Alter grau. Die Das Fruchtfleisch ist immer braun bis dunkelbraun. Der Rand (Bild, 45 KB) ist weißlich und kann bei alten Exemplaren fehlen. Der oben abgebildete Fruchtkörper hatte keinen Rand, dass was wie ein Rand aussieht ist der Rand einer neuen Porenschicht, die die alte überwachst. - zurück

Autor: T. Huckfeldt

Impressum